Wie läuft das Shooting eigentlich ab?

So ein Shooting machst du natürlich nicht jeden Tag, daher ist es nur verständlich, dass du auch ein paar Fragen hast. Ich habe mir daher einige Gedanken darüber gemacht, wie ich dir schon vorab meinen Ablauf erklären kann und du dich selbst besser auf dein Shooting bei mir vorbereiten kannst.

Terminvereinbarung

Du hast dich durch meine Fotogalerien geklickt. Dir gefallen meine Arbeiten und du hast dich dazu entschieden, mit mir einen Termin für ein Fotoshooting auszumachen. Ob und für welchen Monat ich aktuell Termine vergebe, erfährst du unter dem Menü "Kontakt" oder durch meinen Newsletter, für den du dich HIER anmelden kannst.

 

Bei mir gibt es keine Laufkundschaft, daher auch keine Öffnungszeiten. Termine in meinem Studio erhältst du ausschließlich über mein Kontaktformular. E-Mails beantworte ich in der Regel innerhalb weniger Werktage.
Neugeborenenshootings finden bei mir generell am Vormittag statt. Alles Andere aus organisatorischen Gründen am Nachmittag. Wenn du also bspw. einen Babybauch- oder ein Wonneproppenshooting bei mir buchen möchtest, dann musst du damit rechnen, dass ich dir einen Nachmittagstermin anbiete. Am Wochenende macht meine Kamera eine kleine Erholungspause. ;)

Shootingkosten & Bezahlung

Auf Anfrage über mein Kontaktformular schicke ich dir meine aktuelle Preisliste zu. Dort erhältst du dann alle Informationen zu meinen verschiedenen Preispaketen und deren Inhalten. In all meinen Shootingangeboten stelle ich dir mein kleines Studio, meinen wunderschönen Shootinggarten, meine vielen zauberhaften Accessoires (Hintergründe, Dekoartikel, Kleidung, etc.), mein komplettes fotografisches Wissen und das Wertvollste "meine Kreativität" zur Verfügung.

 

Die Bezahlung des gebuchten Shootingpaketes erfolgt direkt am Shootingtag vor Ort. Solltest du nach dem Shooting in deiner Auswahlgalerie mehr Bilder aussuchen, als im geplanten Paket enthalten waren, kannst du den Gesamtbetrag für die Mehrbilder einfach überweisen. Die Kontodaten schicke ich dir zu, sobald ich deine endgültige Bildauswahl erhalten habe.

Personenanzahl

Da mein Studio recht klein ist, habe ich mich dazu entschieden nur Familienshootings mit einer maximalen Anzahl von vier Personen anzubieten. Bei Kleinkindern kann die Anzahl der Personen auch mal variieren. Bitte sprich mich bei der Terminvereinbarung einfach darauf an. Wer seine Großfamilie ablichten lassen möchte ist bei einem meiner lieben Fotografenkollegen allerdings besser aufgehoben.

Termineinhaltung

Wenn du merkst, dass du den geplanten Termin nicht einhalten kannst, dann melde dich bitte rechtzeitig bei mir, damit wir verschieben können und ich den frei gewordenen Termin evtl. noch anderweitig verplanen kann. Ich bin oft eine Stunde vor deinem Termin schon im Studio (Vorbereitung, Setaufbau, etc.) und dort nicht per Email, sondern nur telefonisch erreichbar. Wenn also etwas ist, dann ruf mich an oder schick mir eine SMS.
Ich warte auch nur noch die akademische viertel Stunde ab - wenn du dich bis dahin nicht bei mir gemeldet hast, gehe ich davon aus, dass du nicht mehr erscheinst und breche den Termin ab. Fest gebuchte Termine, die nicht rechtzeitig abgesagt werden, muss ich leider in Rechnung stellen.

Shootinglokation

Die Neugeborenen- & Wonneproppenshootings finden in meinem Studio statt, denn hier kann ich auf meinen Fundus vieler schöner Körbe, Kisten, Felle, Tücher, Mützchen, Haarbänder und weiterer Accessoires für die Babies und Wonneproppen zurückgreifen. Im Sommer und bei besonders schönem Wetter spricht auch nichts gegen ein paar spontane Bilder in meinem Blumengarten. Größere Kinder und auch Familien fotografiere ich am liebsten in der Natur. Informatoinen zu meinem Studio, eine Anfahrtsbeschreibung und die Parkordnung findest du HIER.

Auswahl der Bilder

Einige Tage nach unserem Shooting schicke ich dir einen Link zu deiner persönlichen und passwortgeschützten Onlinegalerie zu. Die Bilder werden von mir bereits Grundoptimiert und sind durch Wasserzeichen geschützt. In der Galerie suchst du nun ganz in Ruhe von zu Hause die Bilder aus, die du haben möchtest. Erst nachdem du deine endgültige Auswahl getroffen hast findet die finale Bildbearbeitung durch mich statt. Jedes Bild wird dann in meinem Stil überarbeitet.

Natürlich sind die Bilder in der Auswahlgalerie schon schön wie sie sind - das liegt an meinem fotografischen Stil und der bereits erfolgten Grundoptimierung. Dennoch sind die Bilder in der Auswahlgalerie nicht mein End-Produkt und deshalb bekommst du bei mir auch keine Bilder, die nicht final von mir fertiggestellt wurden. Du gehst ja auch nicht zum Autohändler deiner Wahl und bestellst einen Neuwagen ohne Lack. ;)

Nutzung der Bilder

Ob ich die Bilder im Rahmen der Eigenwerbung und Illustration (z.B. Homepage, Flyer, Ausstellungen, Social Media, Koopersationspartner, ect.) verwenden darf, entscheidest du direkt nach dem Shooting. Natürlich ist die Nutzung der Bilder auf deinen Wunsch hin auch anonym!

 

Handyfotos während des Shootings:

Immer wieder werde ich beim Fotoshooting von Eltern gefragt, ob sie mit dem Handy ein paar Bilder machen dürfen. NEIN und JA! Ich bitte darum, dass sich während des Shootings nicht hinter mich gestellt wird und dann vom Baby oder Wonneproppen direkt im Set ein paar Bilder gemacht werden. Ich kann verstehen, dass ihr jeden schönen Moment eures kleinen Engels einfangen möchtet - doch dafür bin ich ja da! ;) Gern dürft ihr von eurem Platz aus ein paar MakingOf Bilder vom Shooting machen. Ich freue mich auch, wenn ich auf den Bildern zu sehen bin und ihr mir diese Bilder nach dem Shooting per Email oder WhatsApp zuschickt, damit auch ich eine schöne Erinnerung an das Erlebnis mit euch habe. :)

Bearbeitungszeiten

Für die digitale Nachbearbeitung, das Bestellen deiner Fotoprodukte, Verpacken und verschicken, benötige ich, je nach Auftragslage, ca. vier bis acht Wochen. Wenn Mehrbilder bestellt werden, fange ich mit der Bearbeitung des Auftrages an, sobald der restliche Betrag an mich überwiesen wurde. Dadurch kann sich die Fertigstellung des Auftrages auch nochmal etwas verzögern. In der Regel bekommen meine Kunden ihre digitalen Bilddateien über die Onlinegalerie, sobald ich sie fertig gestellt habt. Nur das Fotopaket benötigt etwas mehr Zeit. :)

Übergabe der Fotoprodukte

Dein fertiges Fotopaket sende ich dir gern postalisch zu. Die Versandkosten dafür übernehme ich. Kommst du allerdings aus dem näheren Umkreis spreche ich gern einen kurzen Abholtermin mit dir ab, damit du dein Fotopaket etwas schneller bekommst und nicht noch mehrere Tage ungeduldig auf den Paketlieferanten warten musst. :)
Zusatzprodukte, wie bspw. Fotoblöcke, Fotobücher, Fotoleinwände oder Holzplankenbilder werden ebenfalls persönlich von dir abgeholt.

Deine ausgesuchten Bilder erhältst du in Farbe als hochauflösende Downloaddateien und als hochwertigen Fotoausdruck in Format 13 x 19 cm. Die wunderschönen Fotoholzboxen (mit einem Bild von eurem Fotoshooting auf der Vorderseite) sind in einigen meiner Shootingpakete auch schon enthalten. Natürlich ist es auch möglich deine Lieblingsbilder zusätzlich in Schwarz-Weiß oder Sepia zu erhalten. Hierfür erstelle ich dir gern auf Anfrage ein individuelles Angebot.

Aufbewahrung der Bilder

Deine Lieblingsbilder vom Fotoshooting speichere ich, solange meine Festplatten es zulassen. Dennoch kann ich dir keine Garantie für eine bestimmte Speicherdauer geben. Wenn dir deine Bilder also einmal verloren gegangen sind, dann schaue ich gern einmal nach, ob ich sie noch auf einer meiner Festplatten finden kann. In diesem Fall stelle ich dir die Bilder natürlich gern erneut als Downloaddateien zur Verfügung.