· 

Es gibt Berge über die man hinüber muss...

...sonst geht der Weg nicht weiter!

 

Schon so lange höre ich immer mal wieder von meinen lieben Kunden, dass sie sich auch gern etwas mehr Natürlichkeit wünschen. Weniger "Bling Bling" und weg vom gestellten Posing. Getreu dem Motto: Weniger ist eben manchmal auch mehr!

 

Vermutlich ist es vielen meiner Stammkunden bereits aufgefallen. Mein Stil hat sich in den letzten Jahren, vor allem im Bereich der Familienfotografie, etwas verändert. Ich arbeite inzwischen viel mehr in der Natur, lege sehr viel Wert auf spontane und ungestellte Bilder und freue mich wirklich sehr, dass dies bei euch für so viel positives Feedback sorgt.

 

Nun habe ich lange überlegt, wie ich diesen natürlicheren Stil auch auf andere Bereiche meiner Fotografie und vor allem in mein Atelier übertragen kann. Denn nicht in jeder Jahreszeit ist es möglich, nach Draußen zu gehen um Bilder von frisch geschlüpften Neugeborenen und ihren Familien zu zaubern.

 

Deshalb habe ich in den letzten Monaten getüftelt, überlegt, recherchiert und ausprobiert. Ich wollte trotz der neuen Wege meinem eigenen Stil treu bleiben, denn ich bin sehr detailverliebt und auf Accessoires kann ich nur sehr schwer verzichten.

 

Umso mehr freue ich mich, dass ich meinen Weg gefunden habe und euch nun auch in meinem Atelier einen natürlicheren Stil für eure wundervollen Erinnerungsfotos anbieten kann. Weniger gestelltes Posing, noch mehr Familienliebe und irgendwie das Gefühl zu Hause zu sein.